Für gemeinsame Bergwanderungen sind Vertrauen und Kompetenz von großer Bedeutung. Zu meiner Person:

 

Zwei Jahrzehnte als Trainer im Feuerwehr- und Katastrophenschutzwesen:

- Atem- und Körperschutz

- Flug- und Höhenrettungsdienst

- Wasserdienst (int. Schiffsführerpatente für Seen, Flüsse, Wasserstraßen, Küste)

- Tauchdienst (staatl. geprüfter Sporttauchlehrer, Lehrtaucher österr. BFVB)

- Führungstaktik

 

Berg und Outdoor:

- AV Berg- und Hochtourenführer

- staatl. geprüfter Instruktor Ski-Alpin

- geprüfter Bergwanderführer

- geprüfter Outdoorguide

- aktiver Bergretter

 

absichtl!ch Trainer:

- Sicherheitsmanagement

- Führung in Theorie und Praxis

- Vorträge für die Bereiche Beziehungs- und Führungskompetenz

 

Disponent in der Landeswarnzentrale Steiermark:

Notruf 140 für den Bergrettungsdienst oder Notruf 130 für den Katastrophenschutz Steiermark.